IV5M Gegensprechanlage im Kundenverkehr

Home/Beschallung/PA-Anlagen/IV5M Gegensprechanlage im Kundenverkehr
IV5M Gegensprechanlage im Kundenverkehr 2019-06-12T12:25:09+02:00

Project Description

Eine Gegensprechanlage wird zwischen Kunden und Servicestellen oft benötigt: bei Kassensystemen, Mautstellen, Ticketschaltern oder vielen Schalterfenstersituationen mit Glasfenster oder Sicherheitseinrichtungen. Mitarbeiter werden geschützt vor Grippe und Erkältungen und Zugriff von außen oder im Drive-In Bereich vor Witterungseinflüssen bewahrt. Temperatursturz durch offene Fenster wird vermieden. Keime und Bakterien bleiben draußen.

In solchen Anwendungen ist eine Sprechanlage gefragt, die auf  beiden Seiten der Scheibe ein „handfreies“ Gespräch zulässt. Wenn ein solches System nachgerüstet werden soll ist eine auf die Scheibe aufklebbare Lösung interessant. Das bietet unser IV5M System.

Gegensprechanlage IV5M im Schalterbereich

IV5M Duplex Intercom System

Die Gegensprechanlage IV5M umfasst eine Zentraleinheit WV-6 und zwei Mikrophone, innen IV-5 und außen PV-5. Das Mikrofon innen hat einen Ein / Aus Schalter. Die eingebaute Elektronik vermeidet Rückkopplung. Als Lautsprecher empfehlen wir den AP-700 aus unserem Katalog. Es kann aber auch jeder beliebige Lautsprecher mit einer Impedanz von 4 Ohm verwendet werden.

Einfach zu installieren und anzupassen. Die Gegensprechanlage IV5M hat die Freigabe der US Botschaft für deren VISA Abteilung und wurde in vielen Botschaften und Konsulaten weltweit installiert.